Rugbytraining

Als Trainer im Rugbysport bin ich auf verschiedenen Leistungsstufen aktiv. Dabei reichen meine Erfahrungen von der Talentgewinnung in den Schulen bis zu der Meisterschaft der Landesverbände.

U8 Rugby Klub Heusenstamm

Mein aktueller Schwerpunkt liegt im Jugendrugby. Bei meinem Verein, dem RK Heusenstamm betreue ich die U8 und habe mir hierbei zum Ziel gesetzt bis zum Ende der Saison 17/18 mit drei Teams an einem Turnier teilnehmen zu können. In der Gestaltung des Trainings achte ich besonders auf einen hohen Anteil an spielerischen Elementen um den Kindern den Spaß an der Bewegung zu ermöglichen. Durch koordinatives Training bilde ich eine gute Basis aus, auf dieser in der höheren Altersklasse die Technikelemente erlernt werden.

Gerade beim Übergang vom Kindergarten lernen die Heranwachsenden wichtige gesellschaftliche und soziale Normen kennen. Daher ist die U8 gut geeignet um neben den sportlichen Aspekten des Spiels auch die Werte Integrität - Passion - Solidarität - Disziplin - Respekt zu vermitteln.

WhatsApp Image 2017-09-23 at 20.28.04.jpeg

Get Into Rugby an Schulen

Den größten Teil der Zeit beim Rugby Klub Heusenstamm verbringe ich damit, den Rugbysport an den Schulen im Kreis Offenbach vorzustellen. Dabei erreiche ich in einer Woche ungefähr 500 Kinder. Die Meisten sind völlig neu in dem Sport. Für mich als Trainer besteht dann die Herausforderung darin, in einer 90-Minütigen Sportstunde jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, an einem Rugbyspiel teilzunehmen.

Meistens wird im Umfeld der Schule die Kontaktlose Variante TAG-Rugby oder Touch-Rugby gespielt. Da jedoch auch der körperliche Aspekt des Sports nicht fehlen darf, testen die Kinder am Ende der Sportstunde ihre Kräfte indem sie mit dem Ball in das Tacklepad rennen. Dabei gewinnt derjenige, der es schafft den Trainer am weitesten nach hinten zu drücken.

Neben den Rugbyvorstellungen im regulären Sportunterricht betreue ich noch eine AG an einer reinen Mädchenschule. Einmal wöchentlich kommen wir auf dem Sportplatz der Schule zusammen um an unseren technischen Fähigkeiten zu arbeiten und Rugby zu spielen. In der regelmäßig stattfindenden AG werden neben vielen Rugbyspielen auch Übungen durchgeführt, die den Mädels dabei helfen ihr Spiel stetig zu verbessern, sodass sie am Ende beim Wettbewerb "Jugend Trainiert für Olympia" eine Leistung erzielen, auf die sie stolz sein können.

Landesverbandsauswahl Hessen

Im vergangenen Sommer ergab sich für mich die tolle Möglichkeit an der Seite der erfahrenen Coaches Jens Steinweg und Markus Walger die 7er Auswahl aus Hessen zu trainieren. Dabei spielten die 12 Besten aus den Vereinen des Verbandes in München um den Titel des deutschen Landesverbandsmeisters, der dann auch gewonnen werden konnte.

Auf dem hohen Niveau sind ganz andere Aspekte des Coachings gefragt, als beim Jugendtraining. Anstatt den Spielern die Fähigkeiten beizubringen ist es hier gefragt, den Spielern Wege zu zeigen, auf denen Sie ihre Fähigkeiten bestmöglich nutzen können.

Die Herausforderung der Auswahlmannschaft ist es, in sehr kurzer Zeit den gemeinsamen Nenner der 12 Spieler herauszuarbeiten, damit eine gute Leistung auf dem Platz erzielt werden kann. Auch in den kommenden Spielzeiten werde ich im 7er Rugby für Projekte im Leistungssport zur Verfügung stehen und so den Bogen von der Talentgewinnung in den Schulen bis hin zum Leistungssport spannen können.

20543823_1375487679195625_4013333316317124655_o.jpg

© 2017 rugbycoaching.de all rights reserved